BPF Bank

  • EU-Einlagensicherung bis 100.000 €
  • Mindestanlage: 1 €
  • Maximalanlage: 100.000 €
  • Land: Italien
Top Angebote der BPF Bank
0,50 % 3 Monate Jetzt anlegen
0,95 % 12 Monate Jetzt anlegen
1,02 % 18 Monate Jetzt anlegen
1,10 % 24 Monate Jetzt anlegen

Die Gründung der Banca Popolare di Fondi Società Cooperativa (BPF Bank) geht bereits auf das Jahr 1891 zurück. Die Bank, die ihren Hauptsitz im italienischen Fondi hat, ist als Genossenschaftskreditinstitut zugelassen und zeichnet sich besonders durch ihre Solidität, Angebotsqualität und Kundenorientierung aus.

Seit ihrer Gründung hat sich die BPF Bank ständig selbst erneuert, indem sie sowohl Privat- als auch Geschäftskunden umfassende Bank- und Finanzdienstleistungen anbietet und insbesondere den Sektor der kleinen und mittleren Unternehmen unterstützt. Die BPF Bank ist in Italien ein bedeutender nationaler Akteur, der sich hauptsächlich auf die Regionen in Mittelitalien konzentriert. Darüber hinaus ist die Bank von den Grundsätzen eines soliden und umsichtigen Managements geprägt, das dazu beigetragen hat, systematisch positive Ergebnisse zu erzielen. Dies zeigt sich auch in den Finanzzahlen des Jahres 2018, die eine Steigerung des Nettogewinns um 30 Prozent gegenüber 2017 aufzeigen. Die Stabilität des Geschäftsmodells wird besonders dadurch gekennzeichnet, dass die beiden relevantesten Kapitalquoten, sowohl die Kernkapitalquote als auch die Eigenkapitalquote, mit 15 Prozent deutlich über den behördlichen Mindestanforderungen liegen. 

So funktioniert ZINSPILOT

Bei ZINSPILOT registrieren

Konto eröffnen

Anlageangebot auswählen

Mit Ihrer Registrierung eines kostenlosen Zugangs zum ZINSPILOT Anlegerservice erhalten Sie Zugriff auf marktführende Tages- und Festgeldangebote vieler europäischer Banken. Eröffnen Sie durch das Post-Ident Verfahren Ihr ZINSPILOT-Konto und legen Sie einfach Tages- oder Festgeld an. Über Ihren ZINSPILOT-Zugang können Sie bequem das gewünschte Tages- oder Festgeldangebot auswählen und alle Ihre getätigten Anlagen bei unterschiedlichen Banken zentral über nur ein Konto verwalten.

Einlagensicherung

Italien ist Mitglied der Europäischen Union. Daher sind Einlagen bei der Banca Popolare di Fondi Società Cooperativa im Rahmen der EU-weit harmonisierten Einlagensicherung gesetzlich geschützt. Die Höhe der Absicherung beträgt 100.000 EUR. Die Banca Popolare di Fondi Società Cooperativa unterliegt als italienische Bank uneingeschränkt dem italienischen Interbank-Einlagensicherungsfonds FITD (Fondo Interbancario di Tutela dei Depositi). Die Ratingagentur Fitch bewertet Italien – den Heimatmarkt der Banca Popolare di Fondi Società Cooperativa – aktuell mit dem Investment-Grade-Rating BBB und einem stabilen Ausblick (Stand: 22.02.2019).

Details zur Einlagensicherung entnehmen Sie bitte dem Informationsbogen für Einleger.

Länderinformationen Italien

Italien ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa, wobei das italienische Staatsgebiet zu einem großen Teil auf der Apennin-Halbinsel liegt. Rund 60,5 Millionen Einwohner zählt das Land, davon leben mehr als 2,8 Millionen Menschen in der Hauptstadt Rom, dem wirtschaftlichen Zentrum des Landes. Italien ist eines der Gründungsmitglieder der Europäischen Union und gemessen am Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt.  

Steuerinformationen

Die BPF Bank führt weder die Kapitalertragsteuer noch den Solidaritätszuschlag ab. Zinserträge werden von der BPF Bank brutto an die ZINSPILOT-Partnerbank ausgezahlt. Die ZINSPILOT-Partnerbank ist zum Einbehalt von Kapitalertragsteuer, Solidaritätszuschlag und ggf. Kirchensteuer verpflichtet.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Besteuerung von Zinseinkünften aus Italien

Alle Angebote auf einen Blick

Aktuelle Angebotsübersicht

Jetzt für den ZINSPILOT-Newsletter anmelden
und keinen Top-Zins mehr verpassen!