Neues Festgeld aus Frankreich von der EBI Groupe Ecobank

ZINSPILOT heißt seine dritte Partnerbank aus dem schönen Frankreich, die EBI Groupe Ecobank, herzlich willkommen. Bei der in Afrika länderübergreifend tätigen Bank profitieren Sparer ab sofort von einem neuen Festgeldangebot.

Mit Hauptsitz in Paris, Frankreich, bildet die EBI Groupe Ecobank seit 2008 die Schnittstelle zur Finanzierung des internationalen Handels und die Steuerung der Finanzströme zwischen Afrika und dem Rest der Welt. Dabei konzentriert sich die Bank auf alle klassischen Dienstleistungen für Finanzinstitutionen, Geschäfts- und Privatkunden, internationale Organisationen und Nichtregierungsorganisationen. Dazu gehören unter anderem: Transaction Banking, Kredite & Termineinlagen sowie der exklusive Service, Transaktionen in rund 30 afrikanischen Währungen abzuwickeln.

Darüber hinaus unterstützt die französische EBI Groupe Ecobank die Entwicklung von Unternehmen, die das nachhaltige Wachstum der afrikanischen Wirtschaft fördern und das Fundament für den Wohlstand afrikanischer Staaten ermöglichen. Mit ihrer seit 2013 bestehenden Kampagne Ecobank-Day setzt sich die Bank zudem für Maßnahmen gegen nicht übertragbare Krankheiten ein, darunter Krebs, Herzkrankheiten und Diabetes. Damit gilt sie als Bank, die soziale Verantwortung übernimmt.

Die EBI Groupe Ecobank verzeichnete Ende 2018 eine Bilanzsumme von rund 549 Millionen Euro, die gegenüber dem Vorjahr um 2 Prozent gestiegen war. Ebenso erzielte die Bank einen Anstieg des Banküberschusses um 17 Prozent. 2018 lag dieser somit bei rund 38 Millionen Euro.

Frankreich: Land und Wirtschaft

Die Demokratische Republik Frankreich gilt flächenmäßig als größtes Land der Europäischen Union (EU). Mit einer Fläche von 543.965 Quadratkilometern liegt das französische Festland im Westen Europas. Fünf weitere Regionen, die dem Land zugehörig sind, verteilen sich weltweit. Hierzu gehören Guadeloupe, Martinique, Französisch-Guayana, Mayotte und La Réunion.

Neben Deutschland gilt Frankreich als wichtigstes Industrieland in Europa. Dabei spielen vor allem Luxusgüter, Landwirtschaft, Tourismus und der Finanz- und Bankensektor eine tragende Rolle. 2019 konnte das Land ein Bruttoinlandsprodukt in Höhe von rund 2,4 Milliarden Euro aufweisen. Damit erhöhte sich das Wirtschaftswachstum des Landes um 1,2 Prozent zum Vorjahr.

Frankreich wird von der Ratingagentur Fitch mit dem Länderrating AA (Stand: 13.12.2019) bewertet. Einlagen sind im Rahmen der EU-weit harmonisierten Einlagensicherung bis zu einer Höhe von 100.000 Euro pro Bank und Anleger gesetzlich geschützt.

Weitere interessante Fakten über Frankreich finden Sie in diesem Artikel unseres ZINSPILOT-Magazins.

Das Angebot der EBI Groupe Ecobank im Überblick

0,10 %   Festgeld 6 Monate

Artikel teilen: