Neue Festgeldangebote aus Lettland bei ZINSPILOT

Mit der Baltic International Bank erhalten Sparer ab sofort Zugriff auf weitere attraktive Festgelder. Das Kreditinstitut setzt auf ein generationsübergreifendes, nachhaltiges Kapitalwachstum und leistet einen erheblichen Beitrag für den Umweltschutz sowie zum Wohl der Gesellschaft.

Die Baltic International Bank ist eine eingetragene Aktiengesellschaft, die seit 1993 im lettischen Finanzmarkt tätig ist. Mit Hauptsitz in Riga zählt sie zu den erfahrensten Banken Lettlands im Bereich Private-Banking.

Das Hauptaugenmerk der Bank liegt auf qualitativ hochwertigen Finanzprodukten, die an die individuellen Bedürfnisse ihrer vermögenden Privat- und Geschäftskunden angepasst sind. Zudem ermöglicht die Baltic International Bank Anlagelösungen, die auf den Prinzipien der ESG (Environmental, Social, Governance) aufbauen. Anhand dieser Leitlinien setzt sie auf nachhaltige Produkte und umweltfreundliche Technologien, die zukunftsorientiert sind und auf eine gesteigerte Energieeffizienz abzielen. Im Jahr 2019 wurde die Baltic International Bank dafür im Nachhaltigkeitsindex mit dem Platinpreis prämiert.

Darüber hinaus initiiert und unterstützt die Bank aktiv sowohl gesellschafts- als auch kulturspezifische Projekte, die für Lettland von sozialer Bedeutung sind. Hierzu zählt der Beitrag zur Entwicklung der lettischen Literatur und die Zusammenarbeit mit dem lettischen Startup-Verband StartIn, zur Förderung erfolgreicher High-Tech-Unternehmen.

 

Ende 2019 betrug das eingezahlte Aktienkapital der Baltic International Bank rund 34 Millionen Euro. Die insgesamt 92 Aktionäre teilen sich in 27 Unternehmen und 65 Privatpersonen auf. Hauptaktionäre sind die Brüder Valeri Belokon, Vorsitzender des Aufsichtsrats und Vilori Belokon, Leiter der Finanzabteilung der Baltic International Bank. Gemeinsam halten sie 95,07 Prozent der Aktienanteile.

Baltic International Bank

Angebote ansehen

Artikel teilen:

Jetzt für den ZINSPILOT-Newsletter anmelden
und keinen Top-Zins mehr verpassen!