Neu bei ZINSPILOT: Festgelder bei der FCM Bank

Mit der sechsten maltesischen Partnerbank erweitert ZINSPILOT seine Angebotspalette um weitere attraktive Zinssätze. Ab sofort erhalten Anleger bei der FCM Bank Festgelder mit einem Zinssatz von bis zu 0,65 Prozent. Spareinlagen können bereits ab 1 Euro angelegt werden. Zudem sind diese aufgrund der EU-weit harmonisierten Einlagensicherung bis zu einem Betrag von 100.000 Euro pro Bank und Anleger gesetzlich geschützt.

Über die FCM Bank

Die maltesische FCM Bank wurde 2010 unter dem Namen FCM Bank Ltd. gegründet. Aufgrund ihres raschen Wachstums wurde die Bank 2014 durch das Finanzmagazin Global Banking & Finance Review als „am schnellsten wachsende Retail Bank Maltas“ ausgezeichnet. Dabei betrug die Bilanzsumme 70 Millionen Euro im Jahr 2017.

Darüber hinaus zeichnet sich die Bank vor allem durch ihre Kundenorientierung aus. Kunden profitieren von der stetigen Weiterentwicklung der FCM Bank und dem bestmöglichen Service.

Artikel teilen: