Große Auswahl bei Festgeldern der KentBank

Mit der KentBank stellt ZINSPILOT seinen Kunden weitere Produkte aus Kroatien bereit. Als börsennotiertes Kreditinstitut zählt die KentBank zu den breit aufgestellten Geschäftsbanken.

Die 1998 gegründete kroatische KentBank ist eine moderne Universalbank, die ihren Schwerpunkt auf Privatkunden sowie kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) legt. Hauptanteilseigner der Bank ist seit 2011 die türkische Süzer Group. Die KentBank beschäftigt heute 200 Mitarbeiter und agiert in einem Netzwerk von 15 Filialen in allen größeren Städten des Landes. Das Kreditinstitut zählt im kroatischen Markt zu den am schnellsten wachsenden Banken.

In Ihrem Geschäft setzt die KentBank ihren Fokus auf die Bedürfnisse ihrer rund 30.000 Kunden. Sie bietet ihnen ein Portfolio von maßgeschneiderten Produkten und Dienstleistungen, die unter anderem das klassische Kredit- und Einlagengeschäft sowie das Forderungsmanagement beinhalten. Darüber hinaus gehört die KentBank zu den wenigen Kreditinstituten, die ihren Kunden einen onlinebasierten E-Citizens-Service anbieten. Kroatische Kunden erhalten darüber einen gesicherten Zugriff auf zahlreiche persönliche und elektronische Dokumente, die von den kroatischen Behörden bereitgestellt werden – darunter Geburtsurkunden, Heiratsurkunden oder der Beleg der Staatsbürgerschaft. Neben dem Ausbau ihres Filial- und Geldautomaten-Netzwerks arbeitet die KentBank stetig an der Verbesserung und Innovation ihrer Produkte und Dienstleistungen.

Die KentBank unterliegt uneingeschränkt der EU-weit harmonisierten Einlagensicherung. Diese sichert Kundeneinlagen bis zu einem Gegenwert von 100.000 Euro pro Kunde und Bank.


Interessante Fakten über Kroatien, dem Hauptsitz der KentBank, finden Sie in diesem Artikel unseres ZINSPILOT-Magazins.

Artikel teilen: