Flexgeld24: FIMBank erhöht Tagesgeld-Zinsen auf 1,50%

Die FIMBank erhöht die Zinsen beim Flexgeld24 zum Anlagestarttermin 01.02.2016 von 1,40% auf attraktive 1,50%. Die Erhöhung gilt ab dem Anlagestarttermin für alle Neueinzahlungen und auch für alle Einlagen von Bestandskunden, die das Flexgeld24 nutzen. Holen auch Sie sich die Zinswende fürs Tagesgeld. Hier gehts zum Angebot: www.zinspilot.de/angebote/fimbankFlexibel bleiben und vom Zinseszins profitieren
Beim Flexgeld24 der FIMBank profitieren Anleger von zwei Zinszahlungen monatlich. Anlagestart ist jeweils zum 1. und 15. eines Monats. Zu diesen Zinszahlungsterminen können Sie über ihr Geld verfügen – direkt und ohne Kündigungsfrist! So bleiben Sie bei Ihrer Geldanlage flexibel. Ihre Zinsen werden zweimal monatlich gutgeschrieben – und Sie profitieren vom Zinseszinseffekt.

Das Angebot ist bereits ab einer Mindestanlagesumme von 1 € möglich. Der maximale Anlagebetrag liegt bei 100.000 €. Ihre Einlagen bei der FIMBank p.l.c. sind im Rahmen der EU-weit harmonisierten Einlagensicherung gesetzlich geschützt.

Die Einreichung einer Ausweiskopie ist nicht erforderlich. Es reicht die Hinterlegung der Ausweisdaten im Kundenprofil.

Artikel teilen: