Festgelder der Wiener Privatbank bei ZINSPILOT

Seit dem 17.06.2020 bietet das börsennotierte Kreditinstitut Wiener Privatbank attraktive Zinsangebote aus Österreich über ZINSPILOT an. Die Wiener Privatbank steht für Transparenz und Sicherheit sowie für eine hohe Kapitalmarkt- und Immobilienkompetenz mit individuell angepassten Lösungen. 

Mit Hauptsitz in Wien wurde die Privatbank 1982 gegründet. Sie ist ein auf Sachwerte-Investments ausgerichtetes Kreditinstitut, das sich auf ausgewählte Privatkunden, Unternehmen und Stiftungen konzentriert.  

Das Geschäftsmodell der unabhängig und unternehmerisch handelnden Privatbank verbindet die Bereiche Banking und Immobilien. Sie bietet eine individuelle Beratung sowie maßgeschneiderte und sicherheitsorientierte Lösungen im In- und Ausland an.  

Durch ihre Expertise im österreichischen Aktienmarkt und bei Wiener Immobilien gehört die Bank heute zu den führenden Kreditinstituten auf diesen Gebieten. Ihre Aktivitäten beziehen sich dabei auf die Emissionsabwicklung und das Börsenlisting von Unternehmen sowie den Verkauf, Erwerb und die Vermietung von Immobilien. 

Darüber hinaus setzt die Wiener Privatbank auf regionale Expansion. Sie erweiterte ihre Bank- und Immobiliengeschäfte durch diverse Tochtergesellschaften – darunter die WPB Immobilienmanagement GmbH, die WPB Real Estate Holding GmbH und die Valartis Bank (Austria) AG.

Länderinformation Österreich

Der mitteleuropäische Binnenstaat Österreich gehört zu den Gründern der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und ist seit 1995 Mitglied der Europäischen Union (EU). Bei einer Gesamtfläche von 83.879 Quadratkilometern teilt sich das Land in neun Bundesländer auf. Diese zählen insgesamt rund 8,9 Millionen Einwohner (Stand 2019).  

Österreich wird von der Ratingagentur Fitch mit dem Länderrating AA+ (Stand: 22.11.2019) bewertet und unterliegt der EU-weit harmonisierten Einlagensicherung bis zu einem Betrag von 100.000 Euro pro Anleger und Bank. 

Weitere interessante Fakten über Österreich finden Sie in diesem Artikel unseres ZINSPILOT-Magazins. 

Artikel teilen: