Aion seit heute neue Partnerbank bei ZINSPILOT

Schon nach kurzer Zeit dürfen wir bei ZINSPILOT unsere zweite Partnerbank aus Belgien begrüßen. Mit Aion können sich Sparer ab sofort zwei neue Festgeldangebote sichern.

Die ehemalige Tochter der italienischen Banca Monte Dei Paschi (BMDP), einer der ältesten Banken der Welt, startet 2019 unter dem Namen Aion als reine Online-Bank in Belgien. Mit Hauptsitz in Brüssel bietet die Bank eine breite Palette an Dienstleistungen für Privat- und Geschäftskunden, bei denen sie sich auf modernste Technologien fokussiert. Darunter die Nutzung Künstlicher Intelligenz (KI).

Aion setzt in Belgien technische Standards und bietet über eine KI-gestützte App, ihren dortigen Kunden an, einfach und bequem Geld zu sparen. Durch innovative Funktionen ermöglicht Aion die Planung und Steuerung von Ausgaben. Weiterhin erhalten Kunden auf Knopfdruck günstigere Angebote für laufende Verträge und Online Einkäufe.

Darüber hinaus bietet Aion ihren Kunden in Belgien den Zugang zu klassischen Bankdienstleistungen, ETF-Asset-Management-Produkten und persönliche Beratungen. Dabei legt Aion Wert auf ein transparentes Modell, bei dem ihre Kunden ein umfangreiches Paket an Dienstleistungen günstig nutzen können.

Belgien - das Land im Herzen Westeuropas

Das Königreich Belgien gehört zu den Gründungsmitgliedern der Europäischen Union (EU), deren wichtigste Institutionen in der Hauptstadt Brüssel liegen. Mit einer Fläche von 30.688 Quadratkilometern grenzt Belgien an die Nordsee, die Niederlande, Deutschland, Luxemburg und Frankreich. Das Land zählt mit rund 11,4 Millionen Einwohnern (Stand 2019) zu den am dichtesten besiedelten Ländern Europas.

Belgien wird von der Ratingagentur Fitch mit dem Länderrating AA- (Stand: 04.10.2019) bewertet und unterliegt der EU-weit harmonisierten Einlagensicherung bis zu einem Betrag von 100.000 Euro pro Bank und Anleger.

Weitere interessante Fakten über Belgien finden Sie in diesem Artikel unseres ZINSPILOT-Magazins.

Artikel teilen: