Die Alpha Bank Romania wurde 1993 in Zusammenarbeit mit der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung als Banca Bucuresti S.A. gegründet, um den wirtschaftlichen Transformationsprozess in Rumänien positiv zu unterstützen. In den vergangenen 24 Jahren ist es der Bank gelungen, eine hervorragende geographische Abdeckung des rumänischen Marktes zu erreichen. Heute verfügt die Alpha Bank Romania über 130 Filialen im ganzen Land. Mit Innovationen wie der Einführung des ersten Hypothekendarlehens mit einer Laufzeit von zehn  Jahren hat die Alpha Bank Romania die Entwicklung des Banken- und Finanzsektors in Rumänien nachhaltig geprägt. Die Alpha Bank Romania konnte im Dezember 2017 auf einen Einlagenbestand von 2 Milliarden Euro verweisen und konnte im Vergleich zum Vorjahr eine Gewinnsteigerung erzielen.

Mit einem Wachstum des Bruttoinlandsproduktes (BIP) um 6,9 Prozent im Jahr 2017 gehört Rumänien zu den am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften in der EU. Die Arbeitslosenquote liegt mit 4,9 Prozent deutlich unterhalb dem EU-Durchschnitts. Die öffentliche Verschuldung liegt bei nur 35 Prozent des BIP in 2017. Die Verschuldungsquote ist somit ebenfalls eine der niedrigsten innerhalb der EU.

Die Ratingagentur Fitch bewertet Rumänien – den Standort der Alpha Bank Romania – mit dem Investment-Grade-Rating BBB- (Stand: 26.11.2018).

Angebote der Alpha Bank Romania sichern!    

Jetzt anlegen!

Auswahl TOP-Angebote:


Die APS Bank wurde im Jahr 1910 gegründet, die Anteilsmehrheit an der Bank befindet sich im Besitz der Erzdiözese Malta. Im Jahr 1970 wurde die maltesische Bank in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung eingegliedert und erhielt 1990 die Geschäftsbanklizenz. Die APS Bank hat ihren Hauptsitz in Birkirkara (Malta) und betreibt elf Niederlassungen auf Malta und Gozo.

In Malta bietet die APS Bank eine vollständige Palette persönlicher Bankdienstleistungen wie Sparkonten, Wohnungsbaudarlehen und Privatkredite an. Hinzu kommen umfassende Bankdienstleistungen für Firmenkunden sowie Dienstleistungen im Rahmen der Vermögensverwaltung.

Die APS Bank steht seit jeher für eine ethische Banktradition und setzt sich für Partnerschaften ein, die gerecht, nachhaltig und von gegenseitigem Nutzen geprägt sind. Darüber hinaus fördert die Bank diverse karitative und gemeinnützige Projekte in Malta. Seit November 2006 ist die APS Bank zudem Mitglied in der gemeinnützigen Federation of Ethical and Alternative Banks (FEBEA), die sich für eine ethische und solidarische Finanzwirtschaft einsetzt.

Angebote der APS Bank Limited sichern!    

Jetzt anlegen!

Auswahl TOP-Angebote:


Die Atom Bank plc ist eine Privatkundenbank mit Vollbanklizenz in Großbritannien. Nach Aufhebung der Begrenzung ihrer Banklizenz im April 2016, betreibt Atom jetzt eine Baufinanzierungsplattform und vergibt Kredite an kleinere und mittlere Unternehmen.

Die Atom Bank wurde Anfang 2014 von sechs Gründern ins Leben gerufen, die alle über umfassende Bankerfahrung verfügten und leidenschaftlich an einen neuen Banktypus glauben: eine sichere, kostengünstige und zukunftsweisende Bank. Die in der Stadt Durham im Nordosten Englands ansässige Bank beschäftigt Mitarbeiter aus dem ganzen Land und arbeitet mit ausgewählten Partnern, um erstmals richtungsweisende Technologie nach Europa zu bringen.

Das Team der Atom-Geschäftsführung besteht aus Mitarbeitern mit jahrelanger Erfahrung, die einige der angesehensten Banken in Großbritannien aufgebaut und geführt haben. CEO Mark Mullen hat 25 Jahre Erfahrung in der Branche und war früher CEO bei der vielfach ausgezeichneten Telefon- und Internetbank First Direct. Das Team wird von einem nicht-geschäftsführenden Verwaltungsrat unterstützt, zu dessen Mitgliedern auch Gründer und Vorsitzender Anthony Thomson zählt, der auch Gründer und ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Metro Bank war. Einige Verwaltungsratsmitglieder waren auch in Leitungsfunktion bei BBVA, American Express, PayPal, der Bank of England und beim Basler Ausschuss für Bankenaufsicht tätig.

Mit einer kostengünstigen und flexiblen Infrastruktur bietet die Atom Bank plc ihren Kunden hochwertige Produkte mit einer hohen Benutzerfreundlichkeit. Auf der unabhängigen Bewertungsplattform Reevoo beurteilen Kunden die Serviceleistungen der Atom Bank mit 9,1 von 10 Punkten und 97 Prozent von ihnen würden festverzinsliche Sparprodukte wieder abschließen.

Die Atom Bank wurde 2016 von KPMG in die Liste der Fin-Tech-Global 100 aufgenommen; sie ist damit das einzige britische Unternehmen in der Top-Ten-Liste, das Technologie einsetzt, um im globalen Finanzdienstleistungsbereich wegweisende neue Wege zu gehen. Die Atom Bank wurde von der Aufsichtsbehörde Prudential Regulation Authority genehmigt und wird von der finanzregulatorischen Organisation Financial Conduct Authority und der Prudential Regulation Authority reglementiert.

Die Ratingagentur Standard & Poor‘s bewertet Großbritannien mit dem Länderrating AA (Stand: 26.10.2018).


Die Austrian Anadi Bank AG ist eine österreichische, mobile Hybridbank mit den Geschäftssegmenten Retail Banking, Corporate Banking und Public Finance. Sie bietet Kunden einfach zu nützende digitale Services für sämtliche Bankdienstleistungen, ein mobiles Beratungsteam und Filialen in ausgewählten Ballungsräumen. Als Hausbank zahlreicher mittelständischer Unternehmen in Handel, Industrie und Immobilien ist die Austrian Anadi Bank seit vielen Jahren ein verlässlicher Partner für die heimische Wirtschaft – am lokalen und internationalen Markt.

An 15 Standorten in Kärnten, Salzburg, in der Steiermark und Wien arbeiten 347 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für mehr als 57.000 Kundinnen und Kunden. Zum 31.12.2017 betrug die Bilanzsumme 2,9 Mrd. Euro, bei einem EGT in Höhe von 6,7 Mio. Euro. Mit einer harten Kernkapitalquote (CET1) von 16,20 % verfügt die Austrian Anadi Bank AG über eine hervorragende Kapitalbasis und mit einer NPL-Quote von 2,77 % über eine sehr gute Qualität im Kreditportfolio. Bank und Eigentümer legen Wert auf langfristiges und stabiles Wachstum.

Jetzt aktuelle Angebote der Anadi Bank sichern!    

Jetzt anlegen!

Auswahl TOP-Angebote:


Die Banca UBAE ist eine italienische Bank mit Hauptsitz in Rom. Sie wurde 1972 gegründet und wird von der Bank of Italy reguliert. Zu den Hauptaktionären gehören Unicredit - die größte italienische Bank mit paneuropäischer Präsenz - und ENI - eines der globalen Öl- und Gasunternehmen.

Die Banca UBAE arbeitet mit Unternehmen und Finanzinstituten zusammen, die Geschäftsbeziehungen zwischen Europa und Nord- und Subsahara-Afrika, dem Nahen Osten und dem indischen Subkontinent aufbauen oder entwickeln wollen. Die Banca UBAE bietet eine Reihe von Dienstleistungen im Firmenkundengeschäft in über 50 Ländern an, darunter Corporate Finance, Trade Finance und syndizierte Kredite.

Laut der Ratingagentur Fitch, hat die UBAE stets eine gute Anlagequalität bewiesen und die Standards für das Übernahmekonsortium, das auch als „underwriting“ bekannt ist, werden bei ihr streng kontrolliert. Zudem bewertet Fitch die langfristigen Einlagen der Banca UBAE aktuell mit BB-.

Aktuelle Angebote der Banca UBAE sichern!    

Jetzt anlegen!

Auswahl TOP-Angebote:


Die Banco de Investimento Global, S.A. (BiG) wurde im Jahr 1998 in Lissabon gegründet. Die portugiesische Bank bietet eine Reihe von Dienstleistungen wie Sparprodukte, Brokerage, Vermögensverwaltung, Risikomanagement-Lösungen sowie allgemeine Finanz- und Zahlungsdienste für Privat- und Firmenkunden an. Um ihren Kunden Zugang zu den weltweit wichtigsten Aktien-, Options- und Futures-Börsen zu ermöglichen, unterhält die BiG zudem partnerschaftliche Vereinbarungen mit vielen globalen Finanzdienstleistern.

Die BiG verfügt über eine gute Kapitalausstattung und zudem über werthaltige Aktiva. Im Jahr 2017 konnte die portugiesische Bank einen Nettogewinn von 52,3 Millionen Euro erzielen, in den Jahren 2016 und 2015 lag der Gewinn bei 43,7 Millionen Euro sowie 74,5 Millionen Euro. In den vergangenen 19 Jahren lag das harte Kernkapital (Common Tier 1 Capital Ratio) der BiG stets bei über 30 Prozent, für das Jahr 2017 kann die Bank hier auf einen Wert von 45,1 Prozent verweisen. Insgesamt verwaltet die BiG Kundeneinlagen in Höhe von über 1 Milliarden Euro.

2017 wurde die Bank zum zehnten Mal in zehn Jahren als beste Bank und zum achten Mal als solideste Bank in der Kategorie mittelgroße oder kleinere Banken in Portugal ausgezeichnet.

Aktuelle Angebote der BiG sichern!    

Jetzt anlegen!

Auswahl TOP-Angebote:


Die BNF Bank ist seit 2008 in Malta tätig und hat sich schnell zu einer der führenden Banken der Insel entwickelt. Im Oktober 2016 erwarb die Al Faisal Holding - eine der größten privaten Investorengruppen Katars – mit 91,1 Prozent die Mehrheit an der Bank, die restlichen 8,9 Prozent der Anteile werden zu gleichen Teilen von vier maltesischen Aktionären, der PG Holdings Ltd, Virtu Investments Ltd, Sak Ltd und Mizzi Capital Projects, gehalten. Die Bank hat Produkte und Dienstleistungen für Privat- und Geschäftskunden im Portfolio und richtet ihr Kerngeschäft vor allem auf Spar- und Termingeldkonten sowie Privat- und Geschäftskredite aus. Mit mehr als 200 Mitarbeitern bietet die BNF Bank in 12 Filialen auf Malta ihre Dienstleistungen an.

Seit 2004 ist Malta Mitglied der Europäischen Union. Daher sind Einlagen bei der BNF Bank im Rahmen der EU-weit harmonisierten Einlagensicherung bis zur Höhe von 100.000 Euro je Anleger und Bank gesetzlich geschützt.

Die Ratingagentur Fitch bewertet Malta – den Standort der BNF Bank – mit dem Investment-Grade-Rating A+ (Stand: 01.02.2019). 

Aktuelle Angebote der BNF Bank sichern!    

Jetzt anlegen!

Auswahl TOP-Angebote:


Die CBL Bank ist ein lettisches Kreditinstitut, das ein breites Spektrum an Finanzdienstleistungen für Privatkunden, kleine und mittelständische Unternehmen sowie Kapitalgesellschaften anbietet. Die Bank wurde 2010 gegründet und hat sich im Inland zu einem starken Akteur entwickelt. In Bezug auf die Anzahl der Kunden ist die CBL Bank inzwischen die drittgrößte Geschäftsbank in Lettland. Die Kernmärkte der CBL Bank sind die baltischen Staaten Lettland, Litauen und Estland, in denen die Bank ein erhebliches Wachstumspotenzial erkannt hat und ihre Geschäftsstrategien entsprechend an der Marktdynamik dieser Länder ausrichtet.

Die CBL Bank hat es sich zur Aufgabe gemacht, ihren Kunden umfassende und hervorragende Finanzdienstleistungen anzubieten und zentraler Ansprechpartner für aufstrebende Privat- und Kleinkunden im gesamten Baltikum zu werden.

Die CBL Bank ist die Muttergesellschaft der CBL Group. In den Jahren 2017 und 2016 konnte die CBL Group Nettogewinne in Höhe von 16 Millionen Euro bzw. 40,7 Millionen Euro erwirtschaften. Insgesamt verwaltet die Gruppe Privatkundeneinlagen in Höhe von nahezu 2,9 Milliarden Euro und kann außerdem auf eine Bilanzsumme von 3,3 Milliarden Euro verweisen.

Aktuelle Angebote der CBL Bank sichern!    

Jetzt anlegen!

Auswahl TOP-Angebote:


Die Close Brothers Limited hat Ihren Hauptsitz in London, wo sie 1924 gegründet wurde. Sie gehört zur renommierten Close Brothers Group plc, die bereits seit 1878 existiert und an der London Stock Exchange notiert ist.

Die Close Brothers Group plc ist in den Bereichen Kreditvergabe, Wertpapierhandel, Finanzberatung und in der Vermögensberatung tätig. Darüber hinaus bietet die Gruppe ein breites Spektrum an Finanzierungslösungen für kleine und mittelständische Unternehmen sowie Privatpersonen an. Über die Close Brothers Factoring GmbH ist die Bank auch in Deutschland aktiv und bietet mittelständischen deutschen Unternehmen maßgeschneiderte Finanzierungslösungen.

Mit mehr als 2.900 Mitarbeitern ist die Close Brothers Group plc die größte unabhängige Handelsbank Großbritanniens und gehört zu den 200 umsatzstärksten Unternehmen des Landes.

Die Close Brothers Limited verfügt über solide Bonitätsratings. Die Ratingagentur Fitch bewertet die Kreditwürdigkeit von Close Brothers mit dem soliden Bonitätsrating A (Stand:31.08.2018). Die Close Brothers Limited steht unter der Aufsicht der britischen Prudential Regulation Authority und der Financial Conduct Authority. Einlagen der Bank werden durch die britische Entschädigungseinrichtung "Financial Services Compensation Scheme" (FSCS) gedeckt.

Die Ratingagentur Standard & Poor‘s bewertet Großbritannien mit dem Länderrating AA (Stand: 26.10.2018).

Aktuelle Angebote der Close Brothers sichern!    

Jetzt anlegen!

Auswahl TOP-Angebote:


Die CreditPlus Bank wurde 1960 in Stuttgart gegründet, wo sie auch heute noch ihren Hauptsitz hat. In der klaren Fokussierung auf Konsumentenkredite und der Vielfalt der Vertriebswege ist die CreditPlus Bank in Deutschland einzigartig. Im Mittelpunkt der Aktivitäten steht die einfache und zugleich verantwortungsvolle Kreditvergabe.

In den insgesamt 18 Filialen versorgt die CreditPlus Bank ihre Kunden auf Basis eines Multi-Channel-Konzeptes mit individuellen Finanzierungslösungen, die höchsten Anforderungen in puncto Sicherheit und Flexibilität gerecht werden. Im Bereich Online-Kredit zählt die CreditPlus zu den Pionieren: Im Juni 2016 war sie mit der App CreditPlus4Now die erste Bank mit einem vollständig mobilen, digitalen Kreditangebot.

Als hundertprozentige Tochtergesellschaft der CA Consumer Finance gehört die CreditPlus Bank zur Bankengruppe Crédit Agricole, die mit einer Bilanzsumme von über 1,7  Billionen Euro (Stand 31.12.2017)  zu einer der größten Bankengruppen weltweit zählt. Als Teil dieser Bankengruppe ist die CreditPlus Bank den genossenschaftlichen Grundsätzen verpflichtet und baut auf Werte wie Solidarität, Demokratie und Gegenseitigkeit. Im Mittelpunkt ihres Handelns stehen dabei immer die Zufriedenheit und die Interessen der Kunden, Mitarbeiter, Aktionäre sowie der genossenschaftlichen Anteilseigner.

Die Ratingagentur S&P bewertet Deutschland - den Standort der CreditPlus Bank - mit dem Länderrating AAA (Stand: 26.10.2018).

Angebote der CreditPlus Bank sichern!    

Jetzt anlegen!

Auswahl TOP-Angebote:


Die FIMBank p.l.c. ist ein führender Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Handelsfinanzierung, Factoring und Forfaitierung, die an verschiedenen bedeutenden Finanz- und Handelszentren präsent ist. Als kundenorientierter Dienstleister setzt die FIMBank ihre Schwerpunkte auf die Optimierung von Unternehmensleistung und Wachstumsförderung und bietet maßgeschneiderte Handelsfinanzdienstleistungen für Firmenkunden und insbesondere Händler, Importeure und Exporteure an.

Die Bank nimmt eine Pionierrolle bei der Einführung und Weiterentwicklung innovativer Formen der Forderungsfinanzierung in Schwellenländern ein. Die FIMBank hat ihren Hauptgeschäftssitz in Malta, wurde von der maltesischen Finanzaufsichtbehörde (Malta Financial Services Authority) als Kreditinstitut lizenziert und ist an der maltesischen Börse (Malta Stock Exchange) notiert. Ferner bietet die FIMBank Forfaitierungsleistungen über ihre hundertprozentige Tochtergesellschaft London Forfaiting Company Ltd, einem renommierten Finanzinstitut mit beachtlicher Erfolgsgeschichte.

Die FIMBank gehört zur KIPCO Group, eine der größten, breit aufgestellten Holdings im Nahen Osten und in Nordafrika. Die KIPCO Group umfasst mehr als 60 Unternehmen in den Geschäftsbereichen Finanzdienstleistungen, Versicherung, Bildung, Medien und Immobilien. Die Gruppe hat in 24 Ländern mehr als 16.000 Mitarbeiter und verfügt über konsolidierte Vermögenswerte in Höhe von USD 38 Mrd. Die Ratingagentur Fitch hat das Long-Term Rating der FIMBank von BB- auf BB angehoben (27.07.2018).

Jetzt aktuelle Angebote der FIMBank sichern!   

Jetzt anlegen!

Auswahl TOP-Angebote:


First Bank wurde 1995 in Rumänien unter dem Namen Pater Bank gegründet, dann im Jahr 2000 von der Piraeus Bank Group übernommen und in Piraeus Bank Romania umbenannt. Im Jahr 2018 änderte die Bank den Namen in First Bank, nachdem sie von dem Großaktionär, der Piräus Bank Group, verkauft wurde. Die in Bukarest ansässige Bank bietet Privatkunden, KMU und Firmenkunden eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen an. Die rumänische Bank hat rund 100 Filialen und beschäftigt derzeit über 1.200 Mitarbeiter. Mit rund 300.000 Kunden ist die First Bank auch eine der größten Retailbanken Rumäniens.

Im Juni 2018 wurde die First Bank nach Genehmigung der rumänischen Nationalbank von dem Investmentfonds J.C. Flowers & CO. übernommen. Seit Gründung im Jahr 1998 hat der führende Anbieter von Private-Equity-Investmentdienstleistungen, der sich auf globale Investitionen in der Finanzdienstleistungsbranche spezialisiert hat, mehr als 15 Milliarden US-Dollar in 53 Portfoliounternehmen in 18 Ländern investiert. JC Flowers & Co. verwaltet Vermögenswerte im Wert von rund 6 Milliarden US-Dollar und unterhält Büros in New York und London. Das in den Vereinigten Staaten von Amerika ansässige Unternehmen plant, finanzielle Mittel bereitzustellen, um die Entwicklung der First Bank zu fördern und den Bankensektors Rumäniens weiter zu stärken.

Die Ratingagentur Fitch bewertet Rumänien – den Standort der First Bank – mit dem Investment-Grade-Rating BBB- (Stand: 26.11.2018).

Jetzt aktuelle Angebote der First Bank sichern!   

Jetzt anlegen!

Auswahl TOP-Angebote:


Die Hamburg Commercial Bank ist eine private Geschäftsbank, die konsequent aus Sicht ihrer meist mittelgroßen Unternehmenskunden denkt. Ihre Spezialisten sind erfahren und pragmatisch, zugleich verbindlich und auf Augenhöhe. Dabei ist Aufmerksamkeit in der Beziehung zum Kunden für die Bank ein hoher Wert an sich und ihre Kunden erhalten effiziente Lösungen für komplexe Herausforderungen. Die Wurzeln der Bank liegen im Norden, das Institut ist zudem präsent in den deutschen Metropolregionen und in ausgewählten Märkten Europas und in Asien.

Mit Erfahrung und Branchenkenntnis betreibt die Hamburg Commercial Bank ihr Firmenkundengeschäft, immer eng verbunden mit der Expertise aus dem fokussierten Kapitalmarktgeschäft. Bei gewerblichen Projektfinanzierungen in den Segmenten Immobilien, erneuerbare Energien und Infrastruktur gehört die Geschäftsbank zu den Marktführern.

Die Hamburg Commercial Bank AG ist die erste privatisierte Landesbank (vormals HSH Nordbank AG) in Deutschland. Seit dem 28. November 2018 hat die Bank voneinander unabhängige Aktionäre: Cerberus Capital Management, L.P., J. C. Flowers & Co. LCC, GoldenTree Asset Management LP, Centaurus Capital LP von diesen initiierte Fonds und der BAWAG P.S.K. Zum 30. September 2018 verfügt die Hamburg Commercial Bank AG über eine Bilanzsumme von rund 61 Mrd €. und über ein bilanzielles Eigenkapital von rund 4,3 Mrd €.

Die Ratingagentur S&P bewertet Deutschland - den Standort der Hamburg Commercial Bank - mit dem Länderrating AAA (Stand: 26.10.2018). 

Jetzt aktuelle Angebote der Hamburg Commercial Bank sichern!   

Jetzt anlegen!

Auswahl TOP-Angebote:


My Money Bank (vormals GE Money Bank France) ist eine unabhängige französische Bank, die einem der weltweit größten Investmentfonds gehört. Durch die Übernahmen von SOVAC und Royal Bank Saint-Georges durch General Electric (GE) im Jahr 1995 wurde die GE Money Bank gegründet.

Zu den Tätigkeitsfeldern von My Money Bank gehören insbesondere Autokredite und die Konsolidierung von Immobilien- und Verbraucherkrediten. Die Bank tritt dabei als Experte für KFZ-Finanzierungen auf und bietet Finanzierungslösungen wie Verkauf auf Kredit, Leasing mit Kaufoption für Einzelpersonen und Unternehmen, sowie Aktien oder amortisierbare Kredite und Barkredite für Händler an. Gleichzeitig ist die Bank im Bereich Sparprodukte wie Termingeld und Sparkonten für Privatpersonen und Unternehmen aktiv, wo sie mit attraktiven Konditionen überzeugt.

In Paris, dem Hauptsitz von My Money Bank, beschäftigt die Bank 700 Mitarbeiter und betreut von dort aus über 200.000 Kunden. Darüber hinaus verfügt die französische Bank über ein operatives Kompetenzzentrum in Nantes und sieben Vertriebsbüros in Paris, sowie Tochtergesellschaften in den französischen Überseegebieten.

Jetzt aktuelle Angebote der My Money Bank sichern!   

Jetzt anlegen!

Auswahl TOP-Angebote:


Die Novum Bank, die früher unter dem Namen VoiceCash Bank Limited firmierte, wurde im Juni 2009 gegründet und ist ein privates Kreditinstitut, mit Hauptsitz auf der Insel Malta. Die Bank bietet europaweit Kredite und verschiedene Modelle von Prepaid-Kartenlösungen an.

Die Novum Bank ist Spezialist für Prepaid Kartenprogramme und „Cards & Stored Value“ Lösungen. Als Mitglied der MasterCard Organisation kann sie innovative Kartenprodukte nach Kundenbedürfnissen emittieren. Die Bank hat ihre Money2Go MasterCard 2013 in Deutschland und 2015 in den Niederlanden eingeführt. Das Kreditinstitut verfügt über eine Vollbanklizenz mit E-Geld-Lizenz für den europäischen SEPA-Raum und wird von der Malta Financial Services Authority (MFSA) reguliert. Die Novum Bank ist im Kreditgeschäft mit ihrer Marke Cashper tätig, einem der führenden Anbieter auf dem Markt. Derzeit gibt es Cashper in Spanien, Deutschland, Österreich, Dänemark und Frankreich. Mit ihrem zukunftsweisenden Dienstleistungsportfolio orientiert sich die Novum Bank an den Bedürfnissen von Handel, Finanzwirtschaft und Verbrauchern.

Die Novum Bank steht für einfache Prozesse, transparente Angebote und moderne Lösungen. Renommierte Ratingagenturen wie Standard & Poor’s bewerten Malta mit dem Länderrating A-/ A-2 (Stand: 03.08.2018), weshalb Malta insgesamt als sicheres Anlagenland betrachtet werden kann.

Jetzt aktuelle Angebote der Novum Bank sichern!   

Jetzt anlegen!

Auswahl TOP-Angebote:


Die RIB hat ihren Hauptsitz in Lettland, Riga und wurde im Jahr 2001 gegründet. Hauptaktionär der RIB ist die Pivdenny Bank, die wiederum zu einer der größten und stabilsten Banken im Süden der Ukraine gehört und mehr als 351.000 Kunden betreut.

Die RIB hat insgesamt 215 Mitarbeiter und richtet ihre Dienstleistungen an Unternehmen und Privatkunden. Zu ihrem Hauptgeschäft gehört vor allem der Vertrieb von Anlageprodukten, Kreditgeschäfte, Dokumentationsdienstleistungen wie Akkreditive sowie Internet-Bankdienstleistungen. Darüber hinaus bietet die Bank umfangreiche Beratungsdienstleistungen für Anlagen sowie individuelle Dienstleistungen im Bereich der Vermögensverwaltung. Zudem kann das Jahr 2017 als eine Phase des erfolgreichen Wachstums und der schnellen Entwicklung angesehen werden. Der Jahresüberschuss der RIB lag 2017 mit 2,7 Mio. EUR um 5,43 Prozent über dem Ergebnis des Jahres 2016.  Die Eigenkapitalrendite (ROE) und die Gesamtkapitalrendite (ROA), bezogen auf die Jahresergebnisse von 2017, betrugen 6,74 Prozent beziehungsweise 0,65 Prozent. 

Aktuelle Angebote der RIB sichern!    

Jetzt anlegen!

Auswahl TOP-Angebote:


Die Rietumu Bank wurde im Jahr 1992 als eine der ersten Privatbanken in Lettland gegründet. Bereits 1995 hatte sich die lettische Bank – gemessen an Größe und Kapital – zur fünftgrößten Bank Lettlands entwickelt. Inzwischen gehört die Bank zu den größten auf Geschäftskunden und vermögende Privatkunden spezialisierten Banken im Baltikum. Die Rietumu Bank ist mit zahlreichen Repräsentanzen in verschiedenen Ländern vertreten und kann auf einen Kundenstamm aus ganz Europa verweisen. Gemäß der internationalen Ausrichtung erfolgt die Kundenbetreuung u.a. in den Sprachen Englisch, Lettisch und Russisch.

Die lettische Bank bietet ein umfassendes Angebot für den regionalen und internationalen Handel und offeriert ein breites Spektrum an Anlageprodukten. Ende 2001 konnte die Rietumu Bank als erste Bank auf dem Baltikum die Einführung der exklusiven Kreditkarten Eurocard und Mastercard Platinum sowie VISA Platinum bekannt geben. Neuerdings bietet die Bank ihren Kunden auch die exklusive World Elite Mastercard.

2017 erzielte die Rietumu Bank einen Gewinn von 33 Millionen Euro. Insgesamt verwaltet die Rietumu Bank Kundeneinlagen in einer Höhe von 2,34 Milliarden Euro (Stand 2017). Das harte Kernkapital (Common Tier 1 Capital Ratio) ist von 13,06 Prozent im Jahr 2015 auf 19,02 Prozent im Jahr 2017 gestiegen.

Aktuelle Angebote der Rietumu Bank sichern!    

Jetzt anlegen!

Auswahl TOP-Angebote: