Tagesgeld der Alpha Bank Romania

 Tagesgeld

0,77 %

ab 02.10. dann 0,55 % 

Jetzt anlegen
Zinssatz nominal 0,77 % p.a.
Mindestanlage1 EUR
ProduktartTagesgeld (variabel verzinste Sichteinlage mit täglicher Verfügbarkeit)
LaufzeitUnbegrenzt - über die Anlage kann täglich ohne Kündigungsfrist verfügt werden.
Anbieter/Bank
Alpha Bank Romania S.A.
Einlagensicherung100 % - Einlagensicherung Rumänien
Länderrating
BBB- (Fitch; Stand: 14.07.2017) -  Rumänien ist mit dem ZINSPILOT-Ratingindex: 2 eingestuft
Anlagestarttermine1. und 15. eines Monats oder der jeweils nächste Bankarbeitstag.
EinzahlungsstichtagZwei Bankarbeitstage vor dem gewählten Anlagestarttermin
ZinsbuchungZinsbuchung erfolgt zum Ende des Kalenderjahres
AnlagewährungEUR
Maximalanlage100.000 EUR (exklusive Zinserträge)
Besteuerung

Die Alpha Bank Romania S.A. führt eine Quellensteuer i.H.v. derzeit 16% zum Ende eines Kalenderjahres ab. Liegt dem ZINSPILOT-Anlegerservice spätestens 10 Bankarbeitstage vor dem Zinszahlungstermin eine steuerliche Ansässigkeitsbescheinigung des Anlegers vor, entfällt die nationale Quellensteuer von aktuell 16%. Das Formular zur Ansässigkeitsbescheinigung wird dem Anleger durch ZINSPILOT rechtzeitig vor dem Zinszahlungstermin bereitgestellt. Ein Muster des Formulars zur Ansässigkeitsbescheinigung finden Sie hier. Weitere Informationen zur Besteuerung entnehmen Sie bitte dem Steuerinformationsbereich.  In der Bundesrepublik Deutschland unterliegen Zinserträge eines in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtigen Anlegers der Kapitalertragsteuer (Abgeltungssteuer), dem Solidaritätszuschlag und ggf. der Kirchensteuer.

Die Besteuerung richtet sich nach den persönlichen Verhältnissen des Anlegers und kann zudem künftigen Änderungen in der steuerlichen Behandlung unterliegen.  Die ordnungsgemäße Versteuerung der Zinserträge in Deutschland obliegt dem Anleger.  Zur individuellen Klärung steuerrechtlicher Fragen sollte ein Steuerberater hinzugezogen werden.

AnlagevoraussetzungFür die Anlage ist das einmalige Einreichen von gültigen Ausweisdaten (Ausweisnummer, Ausstellungs- und Gültigkeitsdatum, ausstellende Behörde) und der deutschen Steueridentifikationsnummer des Anlegers über den ZINSPILOT-Anlegerservice bei der Alpha Bank Romania S.A. zwingend erforderlich. Bei Aufforderung durch ZINSPILOT sind entsprechende Ausweisdaten bzw. die Steueridentifikationsnummer durch den Anleger einzureichen.

Weitere Antworten zum Tagesgeld der Alpha Bank Romania

Einzahlungen für Anlagen bei der Alpha Bank müssen spätestens zwei Bankarbeitstage vor dem gewünschten Anlagestarttermin eingegangen sein (Buchungseingang auf dem ZINSPILOT-Einzahlungskonto).

Als ZINSPILOT-Kunde überweisen Sie Ihren gewünschten Anlagebetrag von Ihrem persönlichen Hausbankkonto auf Ihr bei der Hamburger Sutor Bank geführtes Einzahlungskonto. Die Hamburger Sutor Bank legt das Geld für Sie als Treuhänder bei der von Ihnen ausgewählten Anlagebank an. Über Ihr persönliches Konto bei der Sutor Bank können Sie alle ZINSPILOT Anlageangebote ohne weitere Kontoeröffnung nutzen.

Für Anlagen bei der Alpha Bank müssen keine weiteren Dokumente nachgereicht werden. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Hinterlegung Ihrer gültigen Ausweisdaten (Ausweisnummer, Ausstellungs- und Gültigkeitsdatum, ausstellende Behörde), sowie Ihrer Steueridentifikationsnummer (TIN) in Ihrem Profil auf www.zinspilot.de eine zwingende Voraussetzung für die Ausführung der Anlage ist.

Die Alpha Bank Romania S.A. führt eine Quellensteuer i.H.v. derzeit 16 % bei der Zinsbuchung ab. Liegt dem ZINSPILOT-Anlegerservice spätestens 10 Bankarbeitstage vor dem Zinszahlungstermin eine steuerliche Ansässigkeitsbescheinigung des Anlegers vor, entfällt die nationale Quellensteuer von aktuell 16%. Das Formular zur Ansässigkeitsbescheinigung wird dem Anleger durch ZINSPILOT rechtzeitig vor dem Zinszahlungstermin bereitgestellt. Weitere Informationen zur Besteuerung finden Sie hier. Das Formular zur Ansässigkeitsbescheinigung ist für das Ausstellungsjahr und die ersten 60 Tage des Folgejahres gültig. Für nach diesem Zeitraum fällige Zinszahlungen, sowie in den Fällen, in denen sich der steuerliche Wohnsitz des Begünstigten ändert, ist eine entsprechend aktualisierte Ansässigkeitsbescheinigung beim ZINSPILOT- Anlegerservice einzureichen. In der Bundesrepublik Deutschland unterliegen Zinserträge der Kapitalertragsteuer (Abgeltungssteuer), dem Solidaritätszuschlag und ggf. der Kirchensteuer.Die Besteuerung richtet sich nach den persönlichen Verhältnissen des Anlegers. Zur individuellen Klärung steuerrechtlicher Fragen sollte ein Steuerberater hinzugezogen werden.

Einlagen bei der Alpha Bank S.A. unterliegen als Spareinlage der EU-weit harmonisierten gesetzlichen Einlagensicherung in Höhe von bis zu 100.000 EUR. Die Alpha Bank Romania S.A. unterliegt als rumänische Bank den dortigen Bestimmungen zur gesetzlichen Einlagensicherung (Bank Deposit Guarantee Fund; FGDB).  Im Falle einer Insolvenz der Alpha Bank Romania S.A. kann die Rückzahlung der Anlage durch den Wechselkurs beeinflusst werden, da der Bankeinlagensicherungsfonds (FGDB) die Ausgleichszahlung in rumänischer Währung (RON) vornehmen wird. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Jetzt attraktive Top-Zinsen bei der Alpha Bank sichern!