Einlagensicherung der FIMBank

Einlagen bei der FIMBank p.l.c. sind im Rahmen der EU-weit harmonisierten Einlagensicherung gesetzlich geschützt. Die Höhe der Absicherung beträgt 100.000 EUR. Die FIMBank p.l.c. unterliegt als maltesische Bank uneingeschränkt den dortigen Bestimmungen zur Einlagensicherung. Malta ist Mitglied in der Europäischen Union und überzeugt Anleger mit ausgezeichneten Ratings. Das Länderrating Maltas liegt mit der Note A (Stand: 19.08.2016) bei der Ratingagentur Fitch deutlich über den Ratings von Ländern wie Spanien, Italien, Portugal oder Irland.

Über den ZINSPILOT-Anlegerservice profitieren Sie immer von der gewohnten Einlagensicherung der Anlagebank.

Details zur Einlagensicherung entnehmen Sie bitte dem Informationsbogen für Einleger.

Bis zu 0,95% auf das Festgeld 36 Monate sichern

Und so einfach funktioniert's

Anmelden

Login bei ZINSPILOT und
passende Laufzeit auswählen.

Kunden ohne ZINSPILOT-Konto
eröffnen einmalig ein
kostenfreies Anlagekonto.

Einzahlen

Anlagebetrag direkt von
der Hausbank auf das
persönliche ZINSPILOT-Konto
überweisen.

Profitieren

Alle Anlagen und Zinserträge
werden im Anlage-Cockpit
auf www.zinspilot.de angezeigt.

Auszahlungen erfolgen direkt
auf das Hausbank-Konto.