Mit ZINSPILOT können Anleger über nur ein Konto die Zinsangebote vieler deutscher und europäischer Banken nutzen – und somit dauerhaft von Top-Zinsen auf das Tages- und Festgeld profitieren. Die Geldanlage kann komfortabel und sicher über das Hausbankkonto ausgeführt werden. Die angelegten Gelder sind im Rahmen der EU-weit geregelten nationalen Einlagensicherung gesetzlich geschützt.

 

So funktioniert ZINSPILOT:

Zinsangebot auswählen

Anlagebetrag überweisen

Partnerbank legt an

Anlagebank verzinst

Wählen Sie im Anlage-Cockpit ein Angebot aus der Liste attraktiver Tages- und Festgelder aus.  Überweisen Sie den Anlagebetrag von Ihrem persönlichen Hausbankkonto auf Ihr Konto bei der ZINSPILOT-Partnerbank (Sutor Bank). Die Hamburger Sutor Bank legt das Geld für Sie als Treuhänder bei der von Ihnen ausgewählten Anlagebank an.Die Anlagebank verzinst Ihr Tages- oder Festgeld. Sie können sich nun zurücklehnen und von dauerhaft hohen Zinsen profitieren. 

Für eine Überweisung können Sie das Online-Banking nutzen, einen Überweisungsträger ausdrucken oder eine SOFORT Überweisung tätigen. Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu jeder Überweisungsform: 

So erhalten Sie die Daten für Ihr Online-Banking:

1.    Melden Sie sich unter: www.zinspilot.de/login mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem persönlichen Passwort an.

2.    Wählen Sie im Anlage-Cockpit ein Angebot aus und klicken Sie auf „Jetzt anlegen“.

3.    In der Ansicht werden Ihnen nun alle Einzahlungsdetails angezeigt, die Sie für die Überweisung bei ZINSPILOT benötigen.

Nutzen Sie die im Anlage-Cockpit angezeigten Einzahlungsdetails wie Empfängername, Empfängerkonto und Verwendungszweck, um diese direkt in Ihr Online-Banking zu übernehmen. Bitte denken Sie dran, bei der Überweisung den individuellen Code des von Ihnen gewählten Angebots im Verwendungszweck anzugeben. Der Code ermöglicht es der ZINSPILOT-Partnerbank Sutor Bank, den Betrag eindeutig Ihrem Wunschangebot zuzuordnen. Legen Sie nun noch den Anlagebetrag fest.

ZINSPILOT bietet Ihnen die Möglichkeit, einen vorausgefüllten Überweisungsträger ausdrucken und für die Überweisung an ZINSPILOT nutzen zu können. Und so einfach funktioniert es: 

1.    Melden Sie sich unter www.zinspilot.de/login mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem persönlichen Passwort an.

2.    Wählen Sie im Anlage-Cockpit ein Angebot aus und klicken Sie auf „Jetzt anlegen“.

3.    Gehen Sie nun auf "Überweisungsformular" und klicken Sie auf den Button "Überweisungsdetails drucken". Ihr Name, die Daten Ihres Kontos bei der Hamburger Sutor Bank und der individuelle Code des von Ihnen gewählten Angebots sind bereits für Sie vorausgefüllt. 

4.    Geben Sie im ausgedruckten Formular Name, Sitz und BIC Ihrer Hausbank an.

5.    Legen Sie den Betrag fest, den Sie überweisen möchten.

6.    Ergänzen Sie die IBAN Ihrer Hausbank.

7.    Tragen Sie das Datum ein und unterschreiben Sie das Formular.

8.    Geben Sie den Überweisungsträger bei Ihrer Hausbank ab.

Eine Erläuterung der einzelnen Schritte finden Sie ebenfalls auf dem ausgedruckten Überweisungsformular.

Sie wollen komfortabel und einfach für ein attraktives Zinsangebot einzahlen? Mit SOFORT Überweisung ist das problemlos möglich. Dank des kostenlosen Services können Sie die Überweisung auf Ihr Sutor Konto beauftragen ohne ein Überweisungsformular ausfüllen zu müssen.

1.    Melden Sie sich hierfür einfach unter www.zinspilot.de/login mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem persönlichen Passwort an.

2.    Wählen Sie aus der Liste ein Angebot aus und klicken Sie auf „Jetzt anlegen“.  

3.    Wählen Sie den Reiter "SOFORT Überweisung" aus und klicken Sie auf den Button "Jetzt mit SOFORT Überweisung anlegen".

4.    Sie werden nun auf die Seite von SOFORT Überweisung weitergeleitet. In der Vorlage ist der individuelle Code der von Ihnen gewählten Anlage bereits vorausgefüllt.

5.    Bitte ergänzen Sie die BLZ oder BIC Ihrer Hausbank und legen Sie im nächsten Schritt den Anlagebetrag fest.

6.    Ergänzen Sie nun die Daten für Ihr Online-Banking und geben Sie die Transaktion mit iTAN, mobileTAN, etc. frei.

Sie erhalten nun eine Bestätigung, dass die Transaktion erfolgreich war. 

flatex Bestandskunden können ohne vorherige Registrierung auf www.zinspilot.de und ohne Eröffnung eines ZINSPILOT Kontos bei der Hamburger Sutor Bank sofort über die flatex WebFiliale für ein ZINSPILOT Anlageangebot einzahlen. Die biw AG, als kontoführendes Institut für flatex Bestandskunden, führt die Anlage dann als Treuhänder bei der gewählten Anlagebank aus.

1. Melden Sie sich in der flatex WebFiliale an

2. Rufen Sie den Reiter „ZINSPILOT“ innerhalb der WebFiliale auf

3. Wählen Sie ein Angebot aus und klicken Sie auf „Jetzt anlegen“

4. Sie müssen nur den anzulegenden Betrag eingeben und über eine TAN freigeben

Bei der ersten Anlage über flatex wird automatisch eine ZINSPILOT Registrierung erstellt und Sie erhalten alle weiteren Informationen, sowie Ihre Zugangsdaten zum ZINSPILOT Anlage-Cockpit per E-Mail. Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass Sie vor der ersten Anlage über flatex nicht bereits bei ZINSPILOT und flatex mit der gleichen E-Mailadresse registriert sind. Die E-Mailadressen müssen abweichend sein, da die Erstellung einer neuen ZINSPILOT Registrierung sonst nicht möglich ist. Die Verwaltung der bestehenden Anlagen erfolgt über das ZINSPILOT Anlage-Cockpit. Neue Anlagen können Sie erneut über die flatex WebFiliale abschließen.