Bestes Tagesgeld 2018

Im aktuellen Tagesgeld-Vergleich hat n-tv in Zusammenarbeit mit der FMH-Finanzberatung unsere Angebote von der HSH Nordbank, FIMBank, Oney Bank, Alpha Bank Romania und Austrian Anadi Bank, in der Kategorie „Bestes Tagesgeld 2018“ für Neu- und Bestandskunden ausgezeichnet. Der erste Platz ging dabei an die HSH Nordbank und der zweite Platz an die FIMBank. Die fünf ZINSPILOT-Tagesgelder überzeugten mit Renditen, die zwischen 0,279 und 0,719 Prozent lagen. Für die Untersuchung wurden die Tagesgeld-Angebote von insgesamt 56 Banken verglichen, die ihre Produkte über Zinsvermittler mit gesetzlicher Einlagensicherung anbieten.

Die beste Rendite bei ZINSPILOT

Die Auszeichnung „Bestes Tagesgeld 2018“ basiert auf einer Untersuchung der Finanzberatung FMH, die im Zeitraum von Januar bis November 2018 stattfand. Es wurden die Tagesgeldangebote von Banken im In- und Ausland und das Verhältnis von Rendite und Risiko verglichen. Da Sparer oft höhere Zinsen nur im Ausland erhalten, sollte neben der Rendite auch auf die Sicherheit geachtet werden. Daher wägt die FMH-Finanzberatung den Zinssatz gegen das Ausfallrisiko der Bank und die finanzielle Stabilität im Anlageland ab. Die Sicherung der Anlagen ist durch einheitliche europäische Standards wie etwa die Einlagensicherung geregelt und gilt auch für Ländern, die keinen Euro als Währung führen. Die Online-Publikation „Die besten Tagesgeldzinsen“ stellt das gesamte Tagesgeld-Ranking umfangreich dar.

Wir freuen uns, dass unsere Anlageangebote erneut ausgezeichnet wurden und unsere Zinskonditionen weit vorne liegen. Weitere ZINSPILOT-Auszeichnungen finden Sie hier.


Blogkategorien
ZINSPILOT auf Facebook

Immer alle Neuigkeiten zu ZINSPILOT: Werden Sie jetzt Facebook Fan.

> Zur Facebook Fanpage