Austrian Anadi Bank

  • EU-Einlagensicherung bis 100.000 €
  • Mindestanlage: 1 €
  • Maximalanlage: 100.000 €
  • Land: Österreich
Top Angebote der Austrian Anadi Bank
0,22 % Tagesgeld/Flexgeld24 Jetzt anlegen
0,44 % 6 Monate Jetzt anlegen
0,50 % 12 Monate Jetzt anlegen
0,55 % 24 Monate Jetzt anlegen

Die Austrian Anadi Bank AG ist eine österreichische, mobile Hybridbank mit den Geschäftssegmenten Retail Banking, Corporate Banking und Public Finance. Sie bietet Kunden einfach zu nützende digitale Services für sämtliche Bankdienstleistungen, ein mobiles Beratungsteam und Filialen in ausgewählten Ballungsräumen.

Als Hausbank zahlreicher mittelständischer Unternehmen in Handel, Industrie und Immobilien ist die Austrian Anadi Bank seit vielen Jahren ein verlässlicher Partner für die heimische Wirtschaft – am lokalen und internationalen Markt.

An 15 Standorten in Kärnten, Salzburg, in der Steiermark und Wien arbeiten 347 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für mehr als 57.000 Kundinnen und Kunden. Zum 31.12.2017 betrug die Bilanzsumme 2,9 Mrd. Euro, bei einem EGT in Höhe von 6,7 Mio. Euro. Mit einer harten Kernkapitalquote (CET1) von 16,20 % verfügt die Austrian Anadi Bank AG über eine hervorragende Kapitalbasis und mit einer NPL-Quote von 2,77 % über eine sehr gute Qualität im Kreditportfolio. Bank und Eigentümer legen Wert auf langfristiges und stabiles Wachstum.

So funktioniert ZINSPILOT

Bei ZINSPILOT registrieren

Konto eröffnen

Anlageangebot auswählen

Mit Ihrer Registrierung eines kostenlosen Zugangs zum ZINSPILOT Anlegerservice erhalten Sie Zugriff auf marktführende Tages- und Festgeldangebote vieler europäischer Banken. Eröffnen Sie durch das Post-Ident Verfahren Ihr ZINSPILOT-Konto und legen Sie einfach Tages- oder Festgeld an. Über Ihren ZINSPILOT-Zugang können Sie bequem das gewünschte Tages- oder Festgeldangebot auswählen und alle Ihre getätigten Anlagen bei unterschiedlichen Banken zentral über nur ein Konto verwalten.

Einlagensicherung

Einlagen bei der Austrian Anadi Bank AG sind im Rahmen der EU-weit harmonisierten Einlagensicherung gesetzlich geschützt. Die Höhe der Absicherung beträgt 100.000 €. Die Austrian Anadi Bank AG unterliegt als österreichische Bank uneingeschränkt den österreichischen Bestimmungen zur Einlagensicherung und Anlegerentschädigung (§§ 93 ff. BWG). Die Austrian Anadi Bank AG ist Mitglied bei der gesetzlichen Einlagensicherungseinrichtung der Hypo-Haftungs-Gesellschaft m.b.H. mit Sitz in Wien.

Die Ratingagentur Fitch bewertet Österreich - den Standort der Austrian Anadi Bank - mit dem Länderrating AA+ (Stand: 26.01.2018).

Über den ZINSPILOT-Anlegerservice profitieren Sie immer von der gewohnten Einlagensicherung der Anlagebank.

Details zur Einlagensicherung der Austrian Anadi Bank AG entnehmen Sie bitte dem Informationsbogen über Einlagensicherung ud Anlegerentschädigung.

Länderinformationen Österreich

Die Bundesrepublik Österreich ist ein demokratischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern. Seit 1995 ist Österreich Vollmitglied in der Europäischen Union (EU), seit 1956 im Europarat vertreten und Gründungsmitglied der 1961 errichteten Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). Das mitteleuropäische Land zählt zu den wohlhabendsten Ländern der EU und liegt mit einem Bruttoinlandsprodukt von 39.990 Euro pro Kopf vor Deutschland.

Die österreichische Wirtschaft zeichnet sich durch einen hohen Anteil der Nutzung von erneuerbarer Energie aus, die hauptsächlich aus Wasserkraft in den Alpen und aus Laufkraftwerken im Inn sowie in der Donau stammt. Der in Österreich im internationalen Vergleich hohe Anteil der Industrie ist gekennzeichnet durch einen hochentwickelten Maschinenbau, zahlreiche Kfz-Zulieferer sowie zahlreiche hoch spezialisierte Mittelständler.

Steuerinformationen

In Österreich wird auf Zinserträge eine Quellensteuer in Höhe von 25 % erhoben. Bei Vorlage einer steuerlichen Ansässigkeitsbescheinigung innerhalb des Kalenderjahres der Zinszahlung wird die Austrian Anadi Bank dem Anleger den Kapitalertragsteuerabzug vollständig dem Konto gutschreiben, welches im Rahmen der Nutzungs- und Treuhandvereinbarung vom Anleger mit der ZINSPILOT-Partnerbank festgelegt wurde.Das Auskehrendes Steuerabzugs erfolgt quartalsweise.

Die Austrian Anadi Bank AG führt weder die Kapitalertragsteuer noch den Solidaritätszuschlag ab. Zinserträge werden von der Austrian Anadi Bank AG  brutto an die ZINSPILOT-Partnerbank ausgezahlt. Die ZINSPILOT-Partnerbank ist zum Einbehalt von Kapitalertragsteuer, Solidaritätszuschlag und ggf.  Kirchensteuer verpflichtet. Die ggf. abgeführte österreichische Quellensteuer ist hierbei nicht anrechenbar.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Besteuerung von Zinseinkünften aus Österreich.

Alle Angebote auf einen Blick

Aktuelle Angebotsübersicht

Jetzt für den ZINSPILOT-Newsletter anmelden
und keinen Top-Zins mehr verpassen!