Haitong Bank Sucursal en España

  • Mindestanlage: 1.000 €
  • Maximalanlage: 100.000 €
  • EU-Einlagensicherung bis 100.000 €
  • Land: Portugal
Top Angebote der Haitong Bank
1,00 % 6 Monate Jetzt anlegen
1,20 % 9 Monate Jetzt anlegen
1,40 % 12 Monate Jetzt anlegen

Die Haitong Bank S.A. Sucursal en España wurde 2001 in Madrid eröffnet. Sie ist die spanische Niederlassung der portugiesischen Haitong Bank S.A., die 1983 in Lissabon gegründet wurde.

Im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit konzentriert sich die Haitong Bank S.A. in Spanien auf Investment Banking-Produkte und -Dienstleistungen für Unternehmen und institutionelle Kunden. Hierzu zählen Finanzierungslösungen, Aktien und Vermögensverwaltungen. Zudem bietet sie Finanzberatungen für Fusionen und Übernahmen von Unternehmen an.

Als 100-prozentige Tochter der Haitong Securities, einer der führenden Investmentbanken mit Wertpapiergeschäften in China, richtet die Haitong Bank S.A. ihr umfangreiches Angebot sowohl auf den nationalen als auch auf den internationalen Markt aus. Dabei hat sich die Bank insbesondere auf die Finanzmärkte in Europa, Amerika und Asien spezialisiert.

Zusätzliche Bankinformationen

Gründungsjahr 1993
Gründungsort Lissabon
Anzahl Mitarbeiter 357
Vertriebsschwerpunkt Finanzierungen, Unternehmensderivate, Vermögensverwaltung
Länder, in denen die Bank Niederlassungen hat Portugal, Brasilien, China, Großbritannien, Polen, Spanien
Gesamtkapitalquote 23,60 % (2021)
Durch Aufsichtsbehörde vorgegebene Gesamtkapitalquote 8,00 %
Börsennotiert nein
Bankenrating BB (S&P)
Anteile der Muttergesellschaft an der Bank Haitong International Holdings Limited: 100 %
Aktuellste Eigenkapitalrendite 0,60 % (2021)
Durchschnittliche Eigenkapitalrendite der letzten drei Jahre 0,70 %
Land der Einlagensicherung Portugal
Höhe der gesetzlichen Einlagensicherung 100.000 EUR
Länderrating BBB+ (Fitch)

Stand: 26.04.2022 - Die Daten werden von unserem Partner FMH-Finanzberatung e.K. zur privaten Nutzung bereitgestellt. Raisin GmbH übernimmt keine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit.

Die FMH-Finanzberatung ist spezialisiert auf Informationen über Zinsen und Finanzprodukte und erhebt seit 1986 Finanzdaten in Deutschland und bereitet diese für Verbraucher, Banken und Redaktionen auf. 

So funktioniert ZINSPILOT

Bei ZINSPILOT registrieren

Konto eröffnen

Anlageangebot auswählen

Mit Ihrer Registrierung eines kostenlosen Zugangs zum ZINSPILOT Anlegerservice erhalten Sie Zugriff auf marktführende Tagesgeld- und Festgeldangebote vieler europäischer Banken. Eröffnen Sie Ihr ZINSPILOT-Konto per Video-Ident oder Identifizierung in der Postfiliale und legen Sie einfach Tagesgeld- oder Festgeld an. Über Ihren ZINSPILOT-Zugang können Sie bequem das gewünschte Tagesgeld- oder Festgeldangebot auswählen und alle Ihre getätigten Anlagen bei unterschiedlichen Banken zentral über nur ein Konto verwalten.

Einlagensicherung

Als Niederlassung der portugiesischen Haitong Bank S.A. unterliegen Einlagen der Haitong Bank S.A. Sucursal en España ohne Einschränkungen den Bestimmungen der portugiesischen Einlagensicherung Fundo de Garantia de Depósitos. Sie sind im Rahmen der EU-weit harmonisierten Einlagensicherung bis zu einem Betrag von 100.000 Euro gesetzlich abgesichert. Die Ratingagentur bewertet Portugal mit dem Länderrating BBB+ (Standard & Poor’s; Stand 09.09.2022).

Weitere Informationen finden Sie auf dem Informationsbogen für den Einleger.

Länderinformationen Portugal

Portugal ist eine parlamentarische Republik in Kontinentaleuropa und bildet zusammen mit Spanien, Andorra und Gibraltar die iberische Halbinsel. Das Land ist Gründungsmitglied der NATO und gehört der Europäischen Union, dem Europarat sowie den Vereinten Nationen an. Mit einer Gesamtfläche von 92.090 Quadratkilometern zählt Portugal rund 10,3 Millionen Einwohner (Stand 2022). Der wirtschaftliche Motor des Landes ist die Hauptstadt Lissabon mit über 550.000 Einwohnern. Neben dem Tourismus sind unter anderem die Metall- und Textilindustrie, der Maschinenbau sowie der Weinanbau die wichtigsten Wirtschaftszweige Portugals. Hauptabnehmerländer sind Spanien, Frankreich und Deutschland. 

Steuerinformationen

Die Bank unterliegt portugiesischer Einlagensicherung, über ihre spanische Niederlassung jedoch einfacherer spanischer Besteuerung.

In Spanien wird auf Zinserträge eine Quellensteuer in Höhe von 19 % erhoben und durch die Anlagebank zum Zeitpunkt der Zinszahlung abgeführt. Durch rechtzeitige Vorlage einer gültigen steuerlichen Ansässigkeitsbescheinigung kann die nationale Quellensteuer auf 0 % reduziert werden.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Besteuerung von Zinseinkünften aus Spanien.

Alle Angebote auf einen Blick

Aktuelle Angebotsübersicht

Sie haben noch nicht das
passende Produkt gefunden?
Bei WeltSparen erhalten Sie weitere
Angebote zu Festgeld, Tagesgeld,
ETFs und Altersvorsorge.
Jetzt zu WeltSparen