BlueOrange

  • EU-Einlagensicherung bis 100.000 €
  • Mindestanlage: 1 €
  • Maximalanlage: 100.000 €
  • Land: Lettland
Top Angebote der BlueOrange
0,50 % 3 Monate Jetzt anlegen
0,60 % 6 Monate Jetzt anlegen
0,90 % 12 Monate Jetzt anlegen

Die BlueOrange ist eine Bank aus Lettland mit Hauptsitz in Riga. 2001 wurde die Bank von der BBG AS Holding gegründet, die vier lettischen Unternehmern gehört. Das Kreditinstitut, das ursprünglich als Bank für Geschäftsleute gedacht war, etablierte später auch Dienstleistungen für Privatkunden.

Seit 18 Jahren hat die Bank ihren Ruf als zuverlässiger Partner und finanziell stabiles Kreditinstitut ausgebaut. Jedes Jahr weist die Bank eine hohe Liquidität auf und blieb auch während der Konjunkturabschwächung profitabel.

Die Einführung der neuen Marke BlueOrange im Jahr 2017 war für die Bank ein logischer Schritt in ihrer Wachstumsstrategie. Durch die Veränderungen im modernen Geschäftsumfeld ändern sich auch die Bedürfnisse und Erwartungen der Kunden, was die Bank motiviert, moderner und technologisch versierter zu werden.

BlueOrange steht für moderne Technologien, Innovationsfähigkeit und Verfügbarkeit des Finanzdienstleisters auf der ganzen Welt. Die Ratingagentur Fitch bewertet Lettland mit dem Länderrating A- (Stand: 26.10.2018), weshalb Lettland insgesamt als sicheres Anlageland betrachtet werden kann.

So funktioniert ZINSPILOT

Bei ZINSPILOT registrieren

Konto eröffnen

Anlageangebot auswählen

Mit Ihrer Registrierung eines kostenlosen Zugangs zum ZINSPILOT Anlegerservice erhalten Sie Zugriff auf marktführende Tages- und Festgeldangebote vieler europäischer Banken. Eröffnen Sie durch das Post-Ident Verfahren Ihr ZINSPILOT-Konto und legen Sie einfach Tages- oder Festgeld an. Über Ihren ZINSPILOT-Zugang können Sie bequem das gewünschte Tages- oder Festgeldangebot auswählen und alle Ihre getätigten Anlagen bei unterschiedlichen Banken zentral über nur ein Konto verwalten.

Einlagensicherung

Lettland ist Mitglied der Europäischen Union. Daher sind Einlagen bei der AS BlueOrange Bank im Rahmen der EU-weit harmonisierten Einlagensicherung bis zu einem Betrag von 100.000 Euro gesetzlich geschützt. Als lettische Bank unterliegt die AS BlueOrange Bank ohne Einschränkungen den lettischen Vorschriften in Bezug auf Einlagensicherung und Anlegerentschädigung.

Details zur Einlagensicherung entnehmen Sie bitte dem Informationsbogen für Einleger.

Länderinformationen Lettland

Die nordosteuropäische Republik Lettland liegt im Zentrum des Baltikums und ist seit 2004 Mitglied der Europäischen Union sowie seit 2014 auch Teil der Eurozone. In den letzten Jahren ist die Wirtschaftsleistung von Lettland stetig gewachsen. Laut der lettischen Zentralbank betrug 2015 das Bruttoinlandsprodukt (BIP) 24,4 Milliarden Euro und die Staatsverschuldung ist mit 37,9 % des BIP im europäischen Vergleich sehr gering.

Steuerinformationen

In Lettland wird auf Zinserträge eine Quellensteuer in Höhe von 20 % erhoben und durch die Anlagebank zum Zeitpunkt der Zinszahlung abgeführt. Durch rechtzeitige Vorlage einer gültigen steuerlichen Ansässigkeitsbescheinigung kann der Quellensteuerabzug in Lettland auf 10% reduziert werden; welche in vollem Umfang auf die im Inland erhobene Kapitalertragsteuer angerechnet werden.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Besteuerung von Zinseinkünften aus Lettland.

Alle Angebote auf einen Blick

Aktuelle Angebotsübersicht

Jetzt für den ZINSPILOT-Newsletter anmelden
und keinen Top-Zins mehr verpassen!