Austrian Anadi Bank

  • Mindestanlage: 1 €
  • Maximalanlage: 100.000 €
  • EU-Einlagensicherung bis 100.000 €
  • Land: Österreich
Top Angebote der Austrian Anadi Bank
Keine Angebote verfügbar

Die Austrian Anadi Bank AG ist eine österreichische Hybridbank. Mit ihrem einzigartigen Leistungsversprechen, das auf einem modernen Hybridansatz basiert, fordert die Anadi Bank traditionelle Bankmodelle heraus: Einerseits bietet sie persönliche Kundenbetreuung über einen Multi-Channel-Ansatz mit Filialen und einem Team von Customer Care Agents. Andererseits setzt die Anadi Bank auf einfach zu nützende digitale Services und entwickelt dazu ihre digitale Wertschöpfungskette laufend weiter.

Als Hausbank zahlreicher KMUs in Handel, Industrie und der Immobilienwirtschaft setzt das Institut die Vorteile seiner schlanken Struktur und hohen Entscheidungsgeschwindigkeit gezielt ein. Besonderen Fokus legt die Anadi Bank dabei als Produktspezialist auf smarte und maßgeschneiderte Lösungen für Unternehmen. 

Zusätzliche Bankinformationen

Gründungsjahr 1896
Gründungsort Klagenfurt am Wörthersee
Anzahl Mitarbeiter 254
Anzahl der Filialen / Niederlassungen 12
Vertriebsschwerpunkt Privatkundengeschäft, Firmenkundengeschäft, Verbraucherkredite, Unternehmenskredite, Einlagengeschäft, Investment und Brokerage Dienstleistungen
Länder, in denen die Bank Niederlassungen hat Österreich
Gesamtkapitalquote 15,70 % (2023)
Durch Aufsichtsbehörde vorgegebene Gesamtkapitalquote 8,00 %
Börsennotiert nein
Anteile der Muttergesellschaft an der Bank Anadi Financial Holdings Pte. Ltd.: 100 %
Land der Einlagensicherung Österreich
Höhe der gesetzlichen Einlagensicherung 100.000 EUR
Länderrating AA+ (Fitch)

Stand: 04.06.2024 - Die Daten werden von unserem Partner FMH-Finanzberatung e.K. zur privaten Nutzung bereitgestellt. Raisin GmbH übernimmt keine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit.

Die FMH-Finanzberatung ist spezialisiert auf Informationen über Zinsen und Finanzprodukte und erhebt seit 1986 Finanzdaten in Deutschland und bereitet diese für Verbraucher, Banken und Redaktionen auf. 

Länderinformationen Österreich

Die Bundesrepublik Österreich ist ein demokratischer Binnenstaat. Seit 1995 ist Österreich Vollmitglied in der Europäischen Union (EU) und seit 1956 im Europarat vertreten. Zudem ist das Land Gründungsmitglied der 1961 errichteten Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). Das mitteleuropäische Land zählt zu den wohlhabendsten Ländern der EU und liegt mit einem Bruttoinlandsprodukt pro Kopf in der Regel vor Deutschland.

Die österreichische Wirtschaft zeichnet sich durch einen hohen Anteil der Nutzung von erneuerbarer Energie aus, die hauptsächlich aus Wasserkraft in den Alpen und aus Laufkraftwerken im Inn sowie in der Donau stammt. Der in Österreich im internationalen Vergleich hohe Anteil der Industrie ist gekennzeichnet durch einen hochentwickelten Maschinenbau, zahlreiche KFZ-Zulieferer sowie zahlreiche hoch spezialisierte Mittelständler.

Alle Angebote auf einen Blick

Aktuelle Angebotsübersicht

Sie haben noch nicht das
passende Produkt gefunden?
Bei WeltSparen erhalten Sie weitere attraktive
Tages- und Festgelder sowie renditeorientierte
ETF- und Altersvorsorgeprodukte.
Jetzt zu WeltSparen